Kartenspiel knack

Posted by

kartenspiel knack

Spielregeln. Bei diesem Spiel erhält jeder der Mitspieler drei Spielkarten, die er während des Spiels gegen Spielkarten vom Spieltisch. Regional ist das Spiel auch unter den Namen Schwimmen, Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi bekannt. Weitere Informationen bei Wikipedia. Nach dem. Hier finden sie die Regeln zum Kartenspiel Schwimmen. Schwimmen, oder auch Namen sind u. a. Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi.

Video

KNACK 31 ★ Gamesellschaft #09

Kartenspiel knack - die

Wird das Spiel wie üblich über mehrere Runden gespielt, so werden nun die Verlierer ermittelt. Die Kartenwerte werden im letzten Abschnitt erläutert. Sollten alle Spieler aufeinanderfolgend - und ohne das ein Spieler dies durch "passen" oder tauschen unterbrochen hat - schieben, werden die 3 Karten in der Mitte durch die oberen 3 des Kartenstapels ausgetauscht. Er kann entweder eine Karte oder alle drei Karten aus der Hand mit Karten in der Mitte tauschen — jedoch nicht zwei. Ende eines Spiels 5. Regeln und Spieletipps rund um das Kartenspiel.

Kartenspiel knack - Sie einfach

Die 2te Spielrunde beginnt hierbei, sobald der Kartengeber nach dem Verteilen der Karten zum ersten Mal wieder an der Reihe ist. Die Karten, die er nicht genommen hat — entweder seine ursprünglichen drei oder die drei Extrakarten — werden jetzt offen in die Mitte des Tisches gelegt. Klicke um zu Spielen und Flash zu aktivieren oder installiere den Adobe Flash Player. Alle Rechte sind der Feig Ltd. Ende eines Spiels 5. Die geforderte Punktzahl darf nur mit Karten gleicher Farbe Karo, Herz, Pik, Kreuz erzielt werden. Wenn es auch fast überall auf der Welt bekannt ist, scheint es besonders populär in Deutschland und im Westen Österreichs zu sein.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *